Angebote suchen
— Anzeige —

Startseite » Landschaftspark DU-Nord » Lichtinszenierung

Lichtinszenierung

Lichtinszenierung

Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist die Lichtinszenierung des stillgelegten Eisenhüttenwerks. Der englische Lichtkünstler Jonathan Park, der unter anderem bekannt wurde durch seine beeindruckenden Lichtshows für Pink Floyd und Simply Red, beleuchtete im Jahr 1997 im Auftrag der Internationalen Bauausstellung Emscherpark (IBA) das Hüttenwerk im Sinne eines Gesamtkunstwerks. 

Das Hüttenwerk ist regelmäßig am Wochenende, also von Freitag bis Sonntag und auch an Feiertagen ab Einbruch der Dunkelheit bis cirka 02.00 Uhr angestrahlt.


 

 

Tagestouren und Führungen zur Lichtinszenierung:



Die Nacht der 1000 Feuer

Die Nacht der 1000 Feuer

Tagestour ab 18.00 h ••• Dauer 4 Stunden ••• Preis 29,50 € pro Person ••• inkl. Reiseleitung, Bustransfer, „Gipfelschnaps“   ...



Kundenbereich
Ihr Warenkorb
Newsletter Anmeldung
Parse Time: 0.079s