Angebote suchen
— Anzeige —

Startseite » Mehrtages-Reisen » Reiseangebote ab 2 Personen » Abenteuer Ruhrgebiet - Duisburg

Abenteuer Ruhrgebiet - Duisburg

Mindestteilnehmerzahl: 2


Abenteuer Ruhrgebiet - Duisburg

Ein Rundumsorgloswohlfühlpaket

Die Stadt Duisburg ist ein perfektes Ziel um all die Dinge zu entdecken, die man landläufig mit dem Ruhrgebiet verbindet: schwere Industrie, ein breiter Bevölkerungsmix aus den verschiedensten Kulturen, emsiges Wirtschaften im Hafen und tolle Pommesbuden. Duisburg steht aber auch für all das, was man eigentlich nicht mit dem Revier verbindet: elegantes Loftwohnen, schicke Restaurants, tolle nagelneue Einkaufspassagen, liebliche niederrheinische Landschaften und große Parkanlagen.

An nur einem Wochenende stellen wir Ihr Bild von Duisburg und dem Ruhrgebiet auf den Kopf und rücken es wieder gerade - versprochen!

 

 Freitag

Nachdem Sie Ihr schönes Zimmer im altehrwürdigen Grand City Hotel Duisburger Hof bezogen haben, besichtigen Sie den riesigen quirligen Hafen. Der maritime Start des Wochenendes führt auf einem Ausflugsschiff zwei Stunden durch den größten Binnenhafen der Welt. 250 Kilometer von der Küste entfernt an flussgängigen Seeschiffen, hochaufragenden Kränen und fußballfeldgroßen Lagerhallen vorbeizufahren und zu beobachten, wie die unterschiedlichsten Güter aus aller Welt umgeschlagen werden, vermittelt hautnah einen Eindruck davon, was Welthandel bedeutet. Das Areal mit seinen Freiflächen und Promenaden ist gleichzeitig das Tor zur Innenstadt und somit eine der Visitenkarten Duisburgs.

Am Abend schlemmen Sie bei einem 2-Gang-Menü im Hotelrestaurant. Danach lohnt sich ein Besuch des Casinos direkt gegenüber vom Hotel. Hier heißt es „Viva las Duisburg“! Roulette, Black Jack, einarmiger Bandit oder Poker – selber spielen oder an der schönen Bar dem lebhaften Treiben zuschauen, alles ist möglich.

 

 

Samstag

Nach einem reichhaltigen Frühstück bringen wir Sie mit unseren Citybikes auf Touren: Duisburg verfügt über ein gut ausgebautes Radwegenetz. Alle Besichtigungen des Tages sind gut per Pedale zu erreichen. Mit den von uns gestellten Radkarten entdecken Sie den Niederrhein, den grünen Pfad und die Route der Industriekultur. Ein toller Tipp: Beginnen Sie den Tag mit einer Führung durch Deutschlands größte Moschee im Stadtteil Marxloh. Der Bau der Moschee wird auch das „Wunder von Marxloh“ genannt – und dass nicht nur weil die gegenüberliegenden Häuser als Kulisse für den ähnlich lautenden Film hergehalten haben. 23 Meter hoch ist die Kuppel, innen ist sie mit aufwendigen Malereien verziert und mit Goldbronze veredelt. Die Fenster sind aus blauem Glas, in der Kuppel hängt ein goldfarbener Kronleuchter, der mehrere Meter Durchmesser hat. Im Gebetsraum sinken die Füße tief in den flauschigen Teppich ein. Für die Mittagszeit empfehlen wir ihnen gerne die leckersten Pommesbuden der Stadt oder aber sie kehren in einem alten Industriedenkmal zur Pause ein.

In jedem Fall sollten Sie sich für das nächste Highlight stärken: Bei einer Führung durch ein stillgelegtes Eisenhüttenwerk wird klar wo einst richtig geschuftet wurde. Wo früher Hochöfen große Hitze verströmten, ist heute eine einmalige Parklandschaft von mehr als 200 Hektar entstanden. Der riesige Koloss aus einem Gewirr von Gerüsten, Rohren, Kesseln, Treppen, Aussichten und Podesten vermittelt ein Gefühl für die ehemalige große Bedeutung dieses Industriedenkmals für die Montanindustrie. Versäumen Sie nicht den grandiosen 360° Ausblick aus 70 Metern Höhe vom Hochofen 5. Wieder im Hotel haben Sie die Qual der Wahl: Entspannen in der hoteleigenen Sauna- und Fittnessbereich oder im „Best European Shoppingcenter“ (Auszeichnung 2010) bummeln gehen. Unsere vielfältigen Empfehlungen für ein gelungenes Abendessen werden Sie vor eine schwere Entscheidung stellen. Besonders möchten wir Ihnen das deftig leckere Essen im Webster Brauhaus ans Herz legen weil Bier und Revier einfach zusammengehören.

 

Sonntag

Nach einem ausgedehnten Frühstück neigt sich Ihre Reise durch Duisburg fast dem Ende. Am letzten verschaffen Sie sich bei einer kommentierten 2-stündigen Stadtrundfahrt einen Überblick über Ihre Gastgeberstadt am Zusammenfluss von Rhein und Ruhr. Als fünftgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens hat Duisburg in den letzten Jahren einen rasanten Wandel hingelegt, den Sie bei dieser Rundfahrt bequem vom Bus aus entdecken können.

 

Termine: Anreise Freitags, Termine nach Verfügbarkeit

Leistungen pro Person:

 

Preis pro Person im Doppelzimmer: 219,00 €

Preis pro Person im 3-Bett-Zimmer: 210,00 €

Preis pro Person im Einzelzimmer: 249,00 €

 

Gruppenrabatte ab 6 Personen:

ab 6 Personen: 5 % vom Reisepreis

ab 12 Personen: 6 % vom Reisepreis

ab 20 Personen: 8 % vom Reisepreis

 

Voraussetzungen für einen Gruppenrabatt sind eine gemeinsame Anmeldung und Abwicklung der Reise (Schriftverkehr und Reiseunterlagen) über einen Teilnehmer. Bei getrennter Rechnung und / oder getrenntem Unterlagenversand entfällt der Gruppenrabatt.

 

Mindestteilnehmerzahl: buchbar ab min. 2 Personen


Hinweis: Verlängerungsnacht auf Anfrage

Dieses Angebot bieten wir ganzjährig nach Verfügbarkeit auf Anfrage! Falls Sie eine Buchungsanfrage haben, so klicken Sie bitte auf den Button "Anfrage" oben im Kasten! Wir werden uns dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Oder rufen Sie uns einfach an unter 0203 - 429 19 19.

 

 

 


Artikeldatenblatt drucken



Ihr Warenkorb
Newsletter Anmeldung
Parse Time: 0.103s